Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elternbeirat

Zum Wohle aller Kinder ist auch die aktive Mitarbeit im Elternbeirat sehr wichtig!

 

Aufgaben des Elternbeirats

  • Beratung

  • Unterstützung

  • Vermittlung

  • Planung

  • Organisation

  • Ausführung

Der Elternbeirat stellt ein Band zwischen den Eltern und der Kindertageseinrichtung her und ist für die Belange beider Seiten da.

 

Wahl des Elternbeirats
Der Elternbeirat wird durch die Briefwahl gewählt. Es werden am Anfang des Kitajahres Steckbriefe herausgegeben, die die Eltern ausfüllen und aufhängen, die im Elternbeirat mitmachen möchten.

 

Zu gegebener Zeit gibt es dann eine Woche lang die Möglichkeit, Stimmzettel auszufüllen und in die aufgestellte Wahlurne zu werfen. Jede Familie darf für jedes ihrer Kinder, die in der Krippe oder im Kindergarten angemeldet sind, einen Stimmzettel ausfüllen

 

Am Ende der Wahlwoche werden die Stimmen durch die Einrichtungsleitung und die amtierende Elternbeiratsvorsitzende ausgezählt und durch einen Aushang bekanntgegeben.


Elternbeiratssitzungen finden ca. 4x im Jahr statt, bei Bedarf (z.B. vor Veranstaltungen oder bei aktuellen Ereignissen) auch öfter. Die Sitzungen sind meist öffentlich, d.h., auch interessierte Eltern außerhalb des Elternbeirats dürfen kommen, um sich die Sitzungen anzuschauen. Zur Planung und Organisation von Veranstaltungen etc. können Arbeitsgruppen gebildet werden, die sich nach Bedarf treffen und austauschen.

Aktuelle Einladungen und Protokolle zu den öffentlichen Sitzungen finden Sie an der Informationswand des Elternbeirats.

Aktuelles aus unserer Kita

Gennachspatzen

Schwangauer Str. 1
86807 Buchloe
Tel.: (0 82 41) 99 76 77 0

Leiter: Herr Ingo Selzer