Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konzeption

Partizipation

Wir schaffen jeden Tag Gelegenheiten, sodass die Kinder sich als selbstwirksam erfahren. Als Team arbeiten wir daran, den Kindern in folgenden Bereichen Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zu übertragen:

  • Essen und Trinken

  • Ruhe und Schlaf

  • Raum und Angebotsauswahl

  • Beziehungsgestaltung

  • Regeln

  • Tagesstruktur

  • Lernangebote

  • Zusammenleben und Beschwerden

  • Veranstaltungen

  • Dokumentation

  • Körperpflege

  • Entwicklungsgespräche

  • Alltagsaufgaben

 

Ko-Konstruktion

Die Welt kann auf viele Arten erklärt werden. Ihre Kinder wissen, dass ihre Ideen und Sichtweisen es wert sind, gehört und beachtet zu werden. Im Dialog über Ideen und Gefühle begleiten wir die Kinder auf ihren individuellen Lösungswegen. Beim Philosophieren mit Kindern entdecken wir unkonventionelle Gedankengänge der Kinder und schenken diesen unsere Wertschätzung.

 

Unser pädagogisches Fachwissen, unsere Erfahrungswerte sowie ständige Reflexion und Kommunikation im Team machen uns zu kompetenten Wegbegleitern. Individuelle Freiräume und eine Atmosphäre des Wohlfühlens sind die Basis für Bildung und selbstentdeckendes, lebenslanges Lernen.

 

Ko-Konstruktion als pädagogischer Ansatz heißt, dass Lernen durch Zusammenarbeit stattfindet, also von pädagogischen Fachkräften und Kindern gemeinsam konstruiert wird.

 

Eine gemeinsame Gestaltung von Bildungsprozessen gelingt uns im Alltag bei

  • Bildung von interessensorientieren Lerngemeinschaften

  • Zugang zu Information und Medien

  • Kinder ermuntern, Antworten auf ihre Fragen zu finden

  • Kinder unterstützen, voneinander zu lernen

  • Kluge Fragen stellen

  • Philosophieren mit Kindern

  • Hilfestellung zum eigenständigen Problemlösen

  • Auf die Gedankenwelt des Kindes einlassen - „Mitspinnen“

  • Kinder als Gesprächspartner auf Augenhöhe schätzen

  • Ideen und Impulse der Kinder als wertvoll begreifen

 

Pädagogik der Vielfalt – der Weg zur Inklusion

„Es gibt keine Norm für das Menschsein, es ist normal verschieden zu sein.“ Richard von Weizäcker

Die bunte Mischung macht´s - miteinander leben, voneinander lernen. Unser Team besteht aus pädagogischen Fachkräften und Fachkräften in Hauswirtschaft und Technik. Diese Multiprofessionalität garantiert vielfältige Begegnungen und Lernchancen. Partizipation und Ko-Konstruktion bieten einen optimalen Rahmen, in dem sich eine inklusive Pädagogik der Vielfalt entwickeln und ihre Potentiale entfalten kann. (BayBL Seite 35)

 

In unserer Kita sind alle Familien herzlich Willkommen. Unser Alltag ist auf die Individualität der Kinder eingestellt, so dass alle am Alltag und an Bildung teilhaben können. Für uns bedeutet der Weg zur Inklusion, dass wir jedes Kind und seine Familie mit ihrer Lebenssituation, mit ihrer Persönlichkeit und ihren individuellen Fähigkeiten ernst und wichtig nehmen. Im Miteinander erleben wir die Unterschiede, die in der Gesellschaft vorkommen, als Chance zur unbefangenen Begegnung und als Reichtum. Das bedeutet auch, dass wir gemeinsam und voneinander lernen, gemeinsam spielen und wir uns schwierigen Situationen gemeinsam stellen.

 

Der Gedanke einer Pädagogik der Vielfalt prägt unsere Alltagsgestaltung. Weitere Ausprägungen können das Angebot von Einzelintegrationen und Kooperationen mit Fachdiensten und therapeutischen Fachkräften sein.

 

Für Sie und Ihr Kind schaffen wir ein starkes Netz in Buchloe! Dazu gehören

 

Frühförderung

Logopäden

andere Kindertagesstätten

Kinderschutzbund/

Familienstützpunkt

Ergotherapeuten

Hort Buchloe

Grundschule

Polizei

Pädagogischer Fachdienst PFIFF

Vita Dora

Kreisjugendamt Ostallgäu

Stadt Buchloe

Kirche/Diakonie

Erziehungsberatungsstelle

Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten

Arbeitskreise

Geschäfte und Betriebe im Ort

Bayerisches Rotes Kreuz/Wasserwacht

Bauhof

Buchloer Vereine

Feuerwehr

Weiterführende Schulen

Fachakademie für Sozialpädagogik

Berufsförderzentrum

Berufsfachschulen für Kinderpflege

Kinderärzte

IFP-Staatsinstitut für Frühpädagogik

Helferkreis Asyl

Fachberatung Caritas

Arbeitskreise

 

Wir haben den gesamten Lebensraum der Kinder im Blick, nutzen Beteiligungsmöglichkeiten aktiv und öffnen uns für Impulse aus dem Umfeld. Von der Öffnung profitieren nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern und das pädagogische Personal.

Aktuelles aus unserer Kita

Storchenkinder

Bgm.-Förg-Str. 6
86807 Buchloe
Tel.: (08241) 9 11 94 06

Leiterin: Frau Martina Kamp